linke-t-shirts.de-Sternlinke-t-shirts.de
... für revolutionäre Bekleidung, Bücher, Musik und Accessoires
Artikelnummer: DLF227636

Direkt zum Artikel:
https://www.linke-t-shirts.de/fairtrade-pullover/antifaschistische-aktion-1932-rotrot_g227636.htm
Antifaschistische Aktion (1932, rot/rot)
www.linke-t-shirts.de/fairtrade-pullover/antifaschistische-aktion-1932-rotrot_g227636.htm
 
Antifaschistische Aktion (1932, rot/rot)
Preis:40,00 €
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
HerstellerIn: linkerdrucker.de
linkerdrucker.de
Bestellnummer:DLF227636
Verfügbar in:Druck vorne: XS, S, M, L, XL, XXL,
kleines Brustlogo: XS, S, M, L, XL, XXL,
Rückendruck: XS, S, M, L, XL, XXL,
Rückendruck und kl. Brustlogo (+ 6,50 €): XS, S, M, L, XL und XXL
Zustand:neu
Art:Fairtrade Pullover
HerstellerIn:Continental Clothing
 Continental Clothing ist ein von der Fair Wear Foundation lizensierter Hersteller für T-Shirts, Sweatshirts und Öko-Textilien. Die Produktion der Textilien ist zertifiziert.
Shirtname:Eearthpositive® Organic Mens/Unisex Pullover (EP60P)
 
Stofffarbe:schwarz
Druckart:Transfer-Siebdruck
Druckfarbe: rot
Lieferzeit:Sollte der Fairtrade Pullover nicht mehr in der gewählten Größe bzw. Farbe in der gewünschten Anzahl auf Lager sein, haben wir den Nachschub grundsätzlich innnerhalb von circa einer Woche da. Grundsätzlich sind die Sachen auf Lager.

Das Logo das auf unserem T-shirt zu sehen ist, ist das Orginal Logo der Antifaschistischen Aktion von 1932.
Die historische „Antifaschistische Aktion“ wurde 1932 auf Initiative der KPD als parteiunabhängige antifaschistische Kampforganisation gegründet. Mitglied konnte jeder und jede unabhängig von seiner/ihrer sonstigen politischen Einstellung sein, alle die bereit waren sich gegen den Straßenterror der Nationalsozialisten zu stellen. Die Wurzeln der eher als Bewegung zu bezeichnenden Antifaschistischen Aktion, liegen im Jahr 1929. Nach dem staatlichen Verbot des "Roten Frontkämpferbundes" wurden Gruppen des "Kampfbundes gegen den Faschismus" gegründet, der als Vorläufer der Antifaschistischen Aktion gilt. Nach der Machtübertragung an die Nationalsozialisten 1933 wurde die Antifaschistische Aktion zerschlagen. Viele AktivistInnen verschwanden in Knästen oder starben in Konzentrationslagern. Ein Teil der Aktiven kämpfte von 1936 - 1938 in den Internationalen Brigaden gegen die Faschisten Francos in Spanien.