linke-t-shirts.de ...für revolutionäre Bekleidung, Bücher und Accessoireslinke-t-shirts.de
...für revolutionäre Bekleidung, Bücher und AccessoiresBekleidungBücherButtonsGruppenAccessoiresDein MotivSuchenNeuesKontakt
Bücher
 

In dieser Kategorie findest Du eine Übersicht über alle bei linke-t-shirts.de angebotenen Periodika.

2,50 € Versandkosten,
entfallen ab 25,00 €

Zahlungsarten: Vorkasse und Paypal
Außerhalb der BRD: Immer 10,00 € Versandkosten
Außerhalb der EU zzgl. Zoll

Bücher Periodika Syfo- Forschung und Bewegung



Wir trotzen Corona und sind weiterhin für Dich da! FCK CRN!

Buch: Syfo- Forschung und Bewegung
Buch: Syfo- Forschung und Bewegung, Preis: 10,00 €
Zum Vergrößern: linke Maustaste + Maus bewegen

Buch:

Syfo- Forschung und Bewegung

Mitteilungen des Instituts für Syndikalismusforschung - Nr.4 - 2014


Preis10,00 €
inkl. 7% MwSt
 
zzgl. 2,50 € Versandkosten
Versandkostenfrei ab 25,00 €.
Versandkosten ins Ausland betragen immer 10,00 €.

Lieferzeit

Ein Exemplar ist bei uns auf Lager.
Sollte das Buch "Syfo- Forschung und Bewegung" von Edition AV nicht in der gewünschten Anzahl bei uns vorrätig sein, dann haben wir das Buch grundsätzlich innerhalb von einer Woche bei uns. Grundsätzlich ist das Buch bei uns auf Lager.

Druckversion anzeigen (oder als PDF Version)

ArtBuch
Kategorie / RubrikBücherPeriodika
ISBN-10

3-868411-07-0

ISBN-13

978-3-868411-07-2

Verlag

Edition AV

Edition AV
Das Projekt Edition AV wird 1988 als Verlag für Bücher aus der libertären und emanzipatorischen Szene, als Basis für deren bibliophilen Buchausgaben und aus Liebe zur guten Literatur gegründet. Sie wollen Bücher gegen den Markt veröffentlichen - Bücher machen, die wichtig sind. Bücher für eine politisch-orientierte Szene. Bücher, weil es Spaß macht Bücher zu machen. Mit 16 bis 20 neuen Büchern pro Jahr und über 140 Novitäten hat der Verlag mittlerweile ein solides Standbein bekommen. Außerdem sollte ein Verlag gegründet werden, der den Idealen nach einem Leben ohne Chef und Staat näher kommt, in dem sowohl die MitarbeiterInnen als auch die AutorInnen gemeinsam arbeiten, publizieren und mitbestimmen können.
ErscheinungsdatumAugust 2014
Anzahl Seiten120 Seiten

Inhalt

Auch 2014 erwartet die Leserinnen und Leser des Jahrbuchs „Syfo – Forschung und Bewegung“ eine Themenvielfalt, die weit über den Tellerrand syndikalistischer Gewerkschaftstätigkeit hinausgeht, sowie ein internationaler Rundumblick.

Für die Ideale Freiheit, Gleichheit und Solidarität ließ vor 80 Jahren Erich Mühsam, der bekannteste anarchistische Schriftsteller deutscher Sprache, sein Leben. Eine Dokumentation soll dabei helfen, den stetigen Vereinnahmungsversuchen seiner Person durch Linkssozialisten und Kommunisten entgegenzuwirken und dem ebenso beständig wiederholten Postulat, Mühsam sei Pazi und #64257;st gewesen, entgegenzutreten. Doch Faschisten und Nazis und #64257;elen nicht vom Himmel. Protofaschistische Politik und sozialdemokratische Anbiederei manifestierten sich in Deutschland bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts im
sogenannten Burgfrieden. Zur 100 jährigen Wiederkehr des Kriegsbeginns lenken wir den Fokus auf die generelle Alternative zu diesem sozialdemokratischen Kriegskurs und beleuchten die Tätigkeiten der „Freien Vereinigung deutscher Gewerkschaften“ von 1914 bis 1918, ein bislang nahezu unbekanntes Kapitel in der Weltkriegs- und Widerstandsforschung.

Wir freuen uns über einen Gastbeitrag der „Anarcho-Syndikalistischen Jugend“ (ASJ) aus Mainz, der drei Klassiker der freiheitlich-emanzipatorischen Literatur bespricht und gegenüberstellt. Sehr kompetente Interviewpartner fanden wir in Raimund Wolfert, der Auskünfte über den libertären und homosexuellen Schriftsteller Bruno Vogel erteilt und in Marvin Chlada, der uns den impulsreichen Frühsozialisten Charles Fourier näherbringt.

Nach Rumänien führt uns sowohl ein Artikel über die syndikalistischen Kellnergewerkschaften in Br und #259;ila und Ploiesti, als auch ein Reisebericht auf den Spuren des Anarchisten Panait Musoiu durch Bukarest. Eine weitere Reportage bringt uns westlich nach Paris in die traditionsreiche Rue de Vignoles, Zentrum des Anarcho-Syndikalismus dieser Metropole. Die Schweiz und die dortigen libertären Protagonisten Fritz Brupbacher und Heiner Koechlin bilden den Schwerpunkt der Buchbesprechungen. Kleine Leckerbissen für Quelleninteressierte gibt‘s von Helmut Rüdiger und Otto Reimers.

Den letzten Schwerpunkt setzen wir mit den aus unserer Praxis heraus geschriebenen „Anregungen für eine regionale Syndikalismusforschung“. Denn wir sind der Meinung, dass die Forschertätigkeit für alle spannend und ergiebig ist, die den Kapitalismus und Zentralgewalten selbst- und geschichtsbewußt überwinden wollen. Jeder kann forschen!

KundInnenbewertungen vom Buch "Syfo- Forschung und Bewegung" (Edition AV)

Allgemeine Bewertungen über uns, wie bspw. über unsere Lieferzeit, findest Du unter Bewertungen anzeigen.
VersandbedingungenUnsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) findest Du auf unserer Seite Geschäftsbedingungen.
Eintrag vom03.09.2014, 12:35 Uhr

Ähnliche Artikel zum Buch "Syfo- Forschung und Bewegung":


Zum Buch "Syfo- Forschung und Bewegung" für 10,00 € gehen.

Buch, Edition AV
10,00 €
*
Zum Buch "Syfo- Forschung und Bewegung" von Syfo für 10,00 € gehen.

Buch, Edition AV
10,00 €
*
Zum Buch "Syfo- Forschung und Bewegung" für 10,00 € gehen.

Buch, kartoniert, Edition AV
10,00 €
*

linke-t-shirts.de
Reichenbacher Straße 22
91126 Schwabach
Tel. 09122-6004866
Fax 09122-6004868
facebook.com/linketshirts/
twitter.com/linketshirts/
instagram.com/linketshirts/
Abonniere unseren Newsletter.
Impressum
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich 2,50 € Versandkosten.
Versandkostenfrei liefern wir ab einem Warenwert von 25,00 €,
Versandkosten ins Ausland sind immer zzgl. 10,00 € Versandkosten. Unabhängig vom Warenwert.

Alle angebotenen Artikel sind grundsätzlich auf Lager.
Unser Buch-Katalog zum Herunterladen als PDF (4,01 MB)
Telefonisch erreichbar sind wir ab sofort von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 15 Uhr Ansonsten per Email.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erkläst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren