linke-t-shirts.de ...für revolutionäre Bekleidung, Bücher und Accessoireslinke-t-shirts.de
...für revolutionäre Bekleidung, Bücher und AccessoiresBekleidungBücherButtonsGruppenAccessoiresDein MotivSuchenNeuesKontakt
Bücher
 

In dieser Kategorie findest Du die bei uns angebotenen Bücher über Länder und Themen in Europa.

2,50 € Versandkosten,
entfallen ab 25,00 €

Zahlungsarten: Vorkasse und Paypal
Außerhalb der BRD: Immer 10,00 € Versandkosten
Außerhalb der EU zzgl. Zoll

Bücher Länder Europa Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren



Wir trotzen Corona und sind weiterhin für Dich da! FCK CRN!

Buch: Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren
Buch: Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren, Preis: 13,00 €
Zum Vergrößern: linke Maustaste + Maus bewegen

Buch: Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren

Texte des türkischen Revolutionärs


Autor

Ibrahim Kaypakkaya Einleitung und Übersetzung von Dr. Anton Stengl

Preis13,00 €
inkl. 5% MwSt
 
zzgl. 2,50 € Versandkosten
Versandkostenfrei ab 25,00 €.
Versandkosten ins Ausland betragen immer 10,00 €.

Lieferzeit

Ein Exemplar ist bei uns auf Lager.
Sollte das Buch "Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren" vom Zambon Verlag nicht in der gewünschten Anzahl bei uns vorrätig sein, dann haben wir das Buch grundsätzlich innerhalb von einer Woche bei uns. Grundsätzlich ist das Buch bei uns auf Lager.

Druckversion anzeigen (oder als PDF Version)

ArtBuch
Kategorie / RubrikBücherLänderEuropa
ISBN-10

3-889751-78-4

ISBN-13

978-3-889751-78-2

HerstellerIn

Zambon Verlag

Zambon Verlag
Erscheinungsdatum2011
Anzahl Seiten272 Seiten

Inhalt

Sommer, Sonne, Strand - billiger Urlaub in einem Land mit "Kopftuchmädchen", wie der rassistische SPD-Politiker Sarrazin zu sagen pflegt, Moscheen und Minaretten. Dass dieses Land, die Türkei, eine Geschichte revolutionärer, sogar kommunistischer Bewegungen hat, passt nicht ins Bild (und gefällt sicherlich auch nicht Sarrazin). Dieses Buch stellt Texte des Gründers der ´Kommunistischen Partei der Türkei/Marxisten-Leninisten´ und der ´Befreiungsarmee der Arbeiter und Bauern der Türkei´, Ibrahim Kaypakkaya, vor. Er wurde 1972 von der Polizei ermordet.

Die Türkei in diesen Texten, in den Jahren zwischen 1969 und 1973, war viel mehr als heute ein Bauernland. Ein Großteil der Industrie war noch in Istanbul konzentriert. Von Massentourismus war noch nicht die Rede: Antalya war nicht wegen des Golfplatzes von Belek bekannt, sondern wegen ´cicek ve cilek´, wegen Blumen und Erdbeeren.

Kaypakkaya analysierte die türkische Gesellschaft im Dorf und in der Kleinstadt: Ein mittlerer Bauer besaß in der Regel ein Paar Ochsen; für die armen Bauern in der Ebene war es schwer, ein Haus zu bauen, weil es dort keine Pappeln und Weiden gibt - daraus wurden die Bauernhäuser gefertigt, nicht etwa aus Ziegel oder Zement.
Mit dem Handwerk war es ziemlich vorbei: die Kupferschmiede, die das Kupfer hämmern, die Verzinner, die Blechschmiede und die Ofensetzer kämpften ums Überleben. Die industrielle Produktion vernichtete sie, der große Kapitalismus kam ins Dorf. Die Auswanderung nach Deutschland hatte schon längst begonnen.

In Istanbul hörten die Studenten natürlich die Beatles und die Mädchen trugen Miniröcke - während auf dem Land noch die Ochsengespanne fuhren.

Kaypakkaya untersuchte diese soziale Wirklichkeit im Hinblick auf die Frage nach der Möglichkeit einer nationalen, also anti-imperialistischen, und demokratischen Revolution als Weg zur sozialistischen Gesellschaft.

KundInnenbewertungen vom Buch "Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren" (Zambon Verlag)

Durchschnittliche Bewertung von "Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren": sehr gut (1,00) bei 4 Bewertungen
(Bewertungen sind seit dem 31.08.2009 möglich.)
Allgemeine Bewertungen über uns, wie bspw. über unsere Lieferzeit, findest Du unter Bewertungen anzeigen.
VersandbedingungenUnsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) findest Du auf unserer Seite Geschäftsbedingungen.
Eintrag vom28.11.2011, 15:12 Uhr

Ähnliche Artikel zum Buch "Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren":


Zum Buch "Herrschaftsfrei wirtschaften" für 4,00 € gehen.

Buch, Seitenhieb Verlag
4,00 €
*
Zum Buch "Anarchismus und Revolution" von Monika Grosche für 7,90 € gehen.

Buch, Syndikat A
7,90 €
*
Zum Buch "Anarchismus auf Kuba" von Frank Fernández für 8,90 € gehen.

Buch, Syndikat A
8,90 €
*
Zum Buch "Weltreise" von Weltreise-Schreibgruppe für 5,00 € gehen.

Buch, Seitenhieb Verlag
5,00 €
*
Zum Buch "Herrschaftskritik" von Hauke Thoroe (Hrsg.) für 10,00 € gehen.

Buch, Seitenhieb Verlag
10,00 €
*
Zum Buch "Traditionen der Freiheit" von George Woodcock für 9,50 € gehen.

Buch, Syndikat A
9,50 €
*
Zum Buch "Freiheit und Gerechtigkeit" von Roman Danyluk für 11,00 € gehen.

Buch, Edition AV
11,00 €
*
Zum Buch "Mai 68" von Cornelius Castoriadis, Michael Halfbrodt und Harald Wolf(Hrsg.) für 7,90 € gehen.

Buch, Syndikat A
7,90 €
*
Zum Buch "Der Terror des Kapitals" für 12,90 € gehen.

Buch, Syndikat A
12,90 €
*
Zum Buch "Kapitalismuskritik und die Frage nach der Alternative" für 13,50 € gehen.

Buch, Syndikat A
13,50 €
*
Zum Buch "Damit in Bayern Frühling werde!" von Helge Döring für 17,00 € gehen.

Buch, Edition AV
17,00 €
*
Zum Buch "Das zarte Pflänzchen der Solidarität gegossen" von Bündnis für die Einstellung der §129(a) - Verfahren für 4,80 € gehen.

Buch, edition assemblage
4,80 €
*
Zum Buch "drinnen und draussen" von Michael Halfbrodt für 9,80 € gehen.

Buch, Edition AV
9,80 €
*
Zum Buch "Ibrahim Kaypakkaya - In stürmischen Jahren" von Ibrahim Kaypakkaya  Einleitung und Übersetzung von Dr. Anton Stengl für 13,00 € gehen.

Buch, Zambon Verlag
13,00 €
*
Zum Buch "Von der Dresdner Mairevolution zur Ersten Internationale" von Wolfgang Eckhardt für 14,00 € gehen.

Buch, Edition AV
14,00 €
*
Zum Buch "ABC der Demokratie" von Adam Institute for Democracy and Peace, Jerusalem und Israel (Hrsg.) für 29,80 € gehen.

Buch, Edition AV
29,80 €
*
Zum Buch "Die Pöhlands im Krieg" von Doris Kachulle (Hg.) für 17,90 € gehen.

Buch, Papyrossa Verlag
17,90 €
*
Zum Buch "Die Rabenstadt" von Heinz Ratz für 11,80 € gehen.

Buch, Edition AV
11,80 €
*
Zum Buch "Imperialismus und Totalität" von Prolos Nürnberg für 6,00 € gehen.

Buch, Prolos Nürnberg
6,00 €
*
Zum Buch "Abschiet" von Stefan Mozza für 16,00 € gehen.

Buch, Edition AV
16,00 €
*
Zum Buch "Der Ball ist bunt" von Diethelm Blecking und Gerd Dembowski (Hrsg.) für 19,90 € gehen.

Buch, Brandes und Apsel
19,90 €
*
Zum Buch "Ich bin Klabund. Macht Gebrauch davon" von Kurt Wafner für 10,80 € gehen.

Buch, Edition AV
10,80 €
*
Zum Buch "Tragödien sind albern" von Bilkis Brahe für 16,00 € gehen.

Buch, Edition AV
16,00 €
*
Zum Buch "ahaus das Buch zum Castor" von Thomas Oelschläger, Kerstin Enning und Bernd Drücke für 7,00 € gehen.

Buch, Klemm + Oelschläger
7,00 €
*

linke-t-shirts.de
Reichenbacher Straße 22
91126 Schwabach
Tel. 09122-6004866
Fax 09122-6004868
facebook.com/linketshirts/
twitter.com/linketshirts/
instagram.com/linketshirts/
Abonniere unseren Newsletter.
Impressum
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich 2,50 € Versandkosten.
Versandkostenfrei liefern wir ab einem Warenwert von 25,00 €,
Versandkosten ins Ausland sind immer zzgl. 10,00 € Versandkosten. Unabhängig vom Warenwert.

Alle angebotenen Artikel sind grundsätzlich auf Lager.
Unser Buch-Katalog zum Herunterladen als PDF (3,90 MB)
Telefonisch erreichbar sind wir ab sofort von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 15 Uhr Ansonsten per Email.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erkläst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren