linke-t-shirts.de ...für revolutionäre Bekleidung, Bücher und Accessoireslinke-t-shirts.de
...für revolutionäre Bekleidung, Bücher und AccessoiresBekleidungBücherButtonsGruppenAccessoiresDein MotivSuchenNeuesKontakt
Gruppen
 

2,00 € Versandkosten,
entfallen ab 15,00 €

Zahlungsarten: Vorkasse und Paypal
Außerhalb der BRD: Immer 10,00 € Versandkosten
Außerhalb der EU zzgl. Zoll

Gruppen Prolos Nürnberg Gegen die neoliberalen Ideologien



Wir trotzen Corona und sind weiterhin für Dich da! FCK CRN!

Broschüre: Gegen die neoliberalen Ideologien
Broschüre: Gegen die neoliberalen Ideologien, Preis: 3,00 €
Zum Vergrößern: linke Maustaste + Maus bewegen

Broschüre: Gegen die neoliberalen Ideologien

Postmoderne Identitätspolitik als Generalangriff auf die klassenkämpferische Linke


Preis3,00 €
inkl. 7% MwSt
 
zzgl. 2,00 € Versandkosten
Versandkostenfrei ab 15,00 €.
Versandkosten ins Ausland betragen immer 10,00 €.

Lieferzeit

26 Exemplare sind bei uns auf Lager.
Da wir das Motiv selbst herstellen, können wir jederzeit die gewüschte Menge nachproduzieren.

Sollte die Broschüre "Gegen die neoliberalen Ideologien" von Prolos Nürnberg nicht in der gewünschten Anzahl bei uns vorrätig sein, dann haben wir die Broschüre grundsätzlich innerhalb von einer Woche bei uns. Grundsätzlich ist die Broschüre bei uns auf Lager.

Druckversion anzeigen (oder als PDF Version)

ArtBroschüre
Kategorie / RubrikGruppenProlos Nürnberg
BestellnummerDLF229952

Verlag

Prolos Nürnberg

Inhalt

Der Versuch bürgerlicher IdeologInnen, Verwirrung in den unteren Klassen zu stiften, hat in der Geschichte der Klassenkämpfe eine lange Tradition. Schon Marx und Engels, und später Lenin, mussten die Angriffe kleinbürgerlichen Gedankenguts auf die damals junge ArbeiterInnenbewegung abwehren (Vergl. Engels; „Antidühring“ MEW Bd. 20, Lenin; Werke Bd. 14).

Bis heute wird versucht, durch eine massive Ideologieproduktion in den Thinktanks und Universitäten der herrschenden Klasse eine präventive Aufstandsbekämpfung zu betreiben, die der materiellen Repression vorgelagert ist. Diese Ideologien sind fester Bestandteil der aktuellen Counterinsurgency-Programme. Leider sind bis heute auch große Teile der politischen Linken anfällig für mannigfaltige Nebelkerzen dieser Art. Zusätzlich nutzt und fördert die herrschende Klasse Ideologiegebäude, die ihre Absichten unterstützen und bekämpft auf schärfste Ideen, die ihren Machenschaften entgegenstehen. Diese Broschüre setzt sich mit der zersetzenden Wirkung der bourgeoisen, neoliberalen Ideologien auseinander und kritisiert ihren Inhalt – auch unter erkenntnistheoretischen Gesichtspunkten. Jede Ideologie oder Theorie muss kritisch darauf überprüft werden, wem sie letztlich nützt und welche Rolle sie im Klassenkampf spielt. Ohne diese klare Unterscheidung wird praktische Politik bestenfalls durch Zufall richtig. Es ist eben nicht egal, auf welcher ideologischen Basis sich die Kämpfe vollziehen. Nur mit einer richtigen Theorie kann es zuverlässig und langfristig eine richtige Praxis geben.

Heute gibt es verschiedenartigste Kämpfe gegen Ausbeutung, Diskriminierung, Unterdrückung, Krieg und Umweltzerstörung und die revolutionäre Linke hat die Pflicht, lebendiger Teil dieser Auseinandersetzungen zu sein.

Deshalb muss die revolutionäre Linke den heutigen neoliberalen Ideologien ihre eigene klassenkämpferische Theorie entgegensetzen. Der dialektische Materialismus bildet nach wie vor die erkenntnistheoretische Grundlage, um bestehende Situationen korrekt zu analysieren und emanzipatorische Kämpfe richtig zu gestalten.

Davon handelt dieser Beitrag.

Ein herzlicher Dank geht an alle, die uns mit ihrer Expertise in ihren jeweiligen Fachgebieten, mit Kritik und Anregungen bei der Erstellung dieser Broschüre geholfen haben.

KundInnenbewertungen vom Broschüre "Gegen die neoliberalen Ideologien" (Prolos Nürnberg)

Durchschnittliche Bewertung von "Gegen die neoliberalen Ideologien": sehr gut (1,00) bei 2 Bewertungen
(Bewertungen sind seit dem 31.08.2009 möglich.)
Allgemeine Bewertungen über uns, wie bspw. über unsere Lieferzeit, findest Du unter Bewertungen anzeigen.
VersandbedingungenUnsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) findest Du auf unserer Seite Geschäftsbedingungen.
Eintrag vom06.12.2021, 11:09 Uhr

Ähnliche Artikel zu der Broschüre "Gegen die neoliberalen Ideologien":


Zur Broschüre "Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat" von Erich Mühsam für 3,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
3,50 €
*
Zur Broschüre "Anarchismus und Feminismus" von FAU Frankfurt für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Hauptsache Arbeit?" von Ludwig Unruh für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Anarchismus und Marxismus / Anmerkungen zum Anarchismus" von Daniel Guérin und Noam Chomsky für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Anarcho-Syndikalismus heute 1" von Syndikat-A (Hg.) für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Anarchie als Direktdemokratie" von Ralf  Burnicki für 4,00 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
4,00 €
*
Zur Broschüre "Kritik des Kapitals" von Gerhard Hanloser für 3,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
3,50 €
*
Zur Broschüre "Anarchismus und Syndikalismus in Deutschland" für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Die spanische Revolution" von FAU Moers (Hg) für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Rot-Schwarze Flitterwochen: Marx und Kropotkin für das 21. Jahrhundert" von Paul Pop für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Mit geballter Faust in der Tasche" von Gabriel Kuhn für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Emma Goldman" für 3,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
3,50 €
*
Zur Broschüre "Globalisierung und Widerstand" von FAU Münster für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Kapitalistischer Reproduktionsprozeß und Klassenbewußtsein" von Paul Mattick für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Die anarchosyndikalistische Gewerkschaft" von Martin Veith für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Die Prinzipienerklärung des Syndikalismus" von Rudolf Rocker für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Die Schwarze Scharen" von Ulrich Linse für 2,00 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,00 €
*
Zur Broschüre "Hierarchie und Selbstverwaltung" von Cornelius Castoriadis und Daniel Mothe für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Anarcho-Syndikalismus heute" von Syndikat-A (Hg.) für 3,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
3,50 €
*
Zur Broschüre "Die Lebensgeschichte eines anarchistischen Diebes" von Jacob für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "Emma Goldman" für 3,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
3,50 €
*
Zur Broschüre "Gegen die neoliberalen Ideologien" für 3,00 € gehen.

Broschüre, Prolos Nürnberg
3,00 €
*
Zur Broschüre "Mujeres Libres" von Sabine Behn und Monika Mommertz für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*
Zur Broschüre "März 1920" von FAU Duisburg (Hg.) für 2,50 € gehen.

Broschüre, Syndikat A
2,50 €
*

linke-t-shirts.de
Reichenbacher Straße 22
91126 Schwabach
Tel. 09122-6004866
Fax 09122-6004868
facebook.com/linketshirts/
twitter.com/linketshirts/
instagram.com/linketshirts/
Abonniere unseren Newsletter.

Auf linkefahnen.de findest Du alle unsere Fahnen. Hier ist auch Rechnungskauf möglich.
Impressum
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich 2,00 € Versandkosten.
Versandkostenfrei liefern wir ab einem Warenwert von 15,00 €,
Versandkosten ins Ausland sind immer zzgl. 10,00 € Versandkosten. Unabhängig vom Warenwert.

Alle angebotenen Artikel sind grundsätzlich auf Lager.
Unser Broschüre-Katalog zum Herunterladen als PDF (530,41 KB)
Telefonisch erreichbar sind wir ab sofort von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 15 Uhr Ansonsten per Email.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erkläst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren